Spielbericht 1.Herren, Türnich-Brüggen

9:2 lautete das Ergebnis nach ca. 2 Stunden gegen die TTG SG Türnich Brüggen.
Die Doppel konnten wir 2:1 für uns entscheiden und führten uns somit direkt auf die Erfolgsspur.
Während Doppel 1 und 3 klar gewannen, musste sich unser Doppel 2 knapp geschlagen geben.
Im oberen Paarkreuz machten es Joachim, aber vor allem Jens recht spannend, da sein Gegner die Schnittwechsel gut zu lesen wusste. Dennoch konnten wir beide Partien für uns entscheiden. Zwischenstand: 4:1 für die TTG Berzdorf.
Im mittleren Paarkreuz kämpften sich Jakob und Felix erfolgreich in ihre Partien. Somit ging das untere Paarkreuz mit einer 6:1 Führung im Rücken seine Einzel.
Hier musste sich Iris in 4 Sätzen geschlagen geben, während Werner ungefährdet in 3 Sätzen gewann.
Letztlich machten Jens und Joachim souverän den Sack zu. Endstand: 9:2 für Berzdorf.
So kann es weiter gehen!

 

Jens

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.