Spielbericht 1.Herren, Junkersdorf

FC Junkersdorf – TTG Berzdorf (29.08.15)

Saisonauftakt geglückt:
Die erste Mannschaft startet siegreich mit einem sehr hart erkämpften Spiel in Junkersdorf in die Saison. Am Ende lautete der Spielstand 9:7 für die TTG aus Berzdorf
Junkersdorf musste auf drei Stammkräfte verzichten und Berzdorf hatte mit Werner und Wolfgang 2 würdige Vertreter in die Mannschaft berufen.
Unser Doppel 1 (Selim und Jens) so wie Doppel 3 ( Werner und Felix ) fuhren 2 relativ ungefährdete Siege ein. Das 2. Doppel ( Wolfgang und Lobo) mussten sich nach knappen Sätzen mit 3:1 geschlagen geben.
Nun kam es zum erwarteten Showdown zwischen dem Angstgegner Bernd. und Jens. Bernd ging auch erwartungsgemäß mit 2:0 in Führung , doch Jens drehte die Partie doch noch und gewann später unerwartet und doch verdient 3:2 gegen Bernd.
Lobo verlor 3:1 gegen die 1 von Junkersdorf
Selim kam gegen die 3 nicht so richtig ins Spiel und verlor ( auch wegen Trainingsdefizite) mit 3:1
Felix ging sehr optimistisch an und lag schnell 2:0 in Führung, bis er dann 1-2 Gänge rausnahm und im 5. zu 9 verlor.
Werner und Wolfgang holten 2 souveräne Siege gegen das untere Paarkreuz
Im 2. Durchlauf holten Jens, Felix und Wolfgang 3 relativ ungefährdete Siege. Lobo verlor nur knapp im 5.
Und Werner und Selim verloren ihre Spiele klar.
Also ging es ins obligatorischen Abschlussdoppel in Junkersdorf.
Eine sehr packende und ausgeglichene Partie entstand, die in den 5. Satz ging. Dieser konnten unsere Jungs mit einem nicht ganz astreinen Matchpunkt 11:9 für sich entscheiden. Somit waren die ersten 2 Punkte sicher

Gruß Felix

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.